Onkologische Bildgebung* Ein fallbasierter, interaktiver Kurs zur strukturierten Befundung

Samstag // 03.02.2018// Beginn 08:30 
 
Zielgruppe: Fachärzte, Weiterbildungsassistenten
 
Lernziele:
- Vermittlung praktisch relevanter Kenntnisse für die tägliche Routine in Klinik und Praxis

  Organisation: M. Juchems, Konstanz; H.-P. Schlemmer, Heidelberg
  Vorsitz: M. Juchems, Konstanz; G. Layer, Ludwigshafen am Rhein
  Leber
08:30 
Diagnostik und operative Therapie der lebereigenen Tumore
M. Scherer, Regensburg°
08:45
Essentials der klinischen Bildgebung und Befundung
A. G. Schreyer, Regensburg
09:00
Interaktive Falldiskussion
M. Scherer, Regensburg°; A. G. Schreyer, Regensburg

10:00             PAUSE


  Prostata
 
Vorsitz: M. Juchems, Konstanz; H.-P. Schlemmer, Heidelberg
10:30
Urologische Diagnostik und Behandlung des Prostatakarzinoms: Spektrum der Möglichkeiten und Empfehlungen der aktuellen S3-Leitlinien
J. Radtke, Heidelberg
10:45
Durchführung und Befundung der standardisierten multiparametrischen Prostata-MRT und PI-RADS
H.-P. Schlemmer, Heidelberg
11:00
Interaktive Falldiskussion
J. Radtke, Heidelberg; H.-P. Schlemmer, Heidelberg

12:00             KURSENDE


  °angefragt
*Für den Kurs stehen 80 TED-Geräte zur Verfügung. Die ersten 80 Anmeldungen erhalten je ein
TED-Gerät zugesichert. Die Vortragenden sind gebeten, interaktiv Fragen zur Lernkontrolle in die
Vorträge einzubauen.