CT und PET-CT-Kurs für Fortgeschrittene

Freitag // 02.02.2017 // Beginn 09:00 Uhr 
 
Zielgruppe: Fachärzte
 
Lernziele: - Vermittlung aktueller Entwicklungen der CT-Diagnostik
- Diskussion grundlegender klinischer Anwendungen der PET/CT
- Erläuterung innovativer Untersuchungsansätze
- Diskussion komplexer Fälle auf Facharztniveau
   
 

Organisation: T. Henzler, Mannheim; M. Heuschmid, Ravensburg; C. Pfannenberg, Tübingen; H. Urbach, Freiburg im Breisgau

  Vorsitz: H. Urbach, Freiburg im Breisgau
  Neuroradiologie & HNO
09:00
 
Systematische Befundung bei Verdacht auf Schlaganfall mittels
ASPECT Score: Hintergrund und Fallbeispiele
J. Pfaff, Heidelberg
09:15
CT Perfusionsbildgebung bei Schlaganfall und SAB
A. Förster, Mannheim
09:35
Untersuchungen des Liquorraumes
H. Urbach, Freiburg im Breisgau
09:50 CT bei Verletzungen des Gesichtsschädels
M. Heuschmid, Ravensburg
10:10 Einsatz der PET/CT bei Staging und Rezidivdiagnostik von HNO Tumoren
S. Gatidis, Tübingen

10:25           PAUSE


  Vorsitz: T. Henzler, Mannheim
  Thorax
10:55
Primär- und Rezidivdiagnostik des Bronchialkarzinoms mittels PET/CT
A. Beer, Ulm
11:10
Thorakale Aorta / TAVI-Planung
F. Bamberg, Tübingen
11:30
HRCT Muster der wichtigsten interstitiellen Lungenerkrankungen
L.-M. Dendl, Regensburg
11:45 CT Bildgebung bei pulmonaler Hypertonie
F. Roller, Gießen

12:00           PAUSE


  Vorsitz: H.-U. Kauczor, Heidelberg; M. Langer, Freiburg im Breisgau
  Highlight-Vortrag
13:30
Lung Cancer Screening with CT
R. Vliegenthart, Groningen, Niederlande
  Vorsitz: S. Gatidis, Tübingen
  Special Focus
14:15
Kontrastmittelinduzierte Nephropathie in der Computertomographie: Mythos oder Wirklichkeit
T. Henzler, Mannheim
14:35
Dual-Energy CT: Was sind wirklich nützliche Anwendungen im Alltag?
J. Wichmann, Frankfurt am Main
14:55 Bildgebung IgG4 assoziierter Erkrankungen
P. Riffel, Mannheim
15:15 PET/CT zur Fokussuche bei unklaren Entzündungen
S. Gatidis, Tübingen

15:30           PAUSE


  Vorsitz: C. Pfannenberg, Tübingen
  Abdomen
16:00
Charakterisierung von Nierenraumforderungen mittels CT
M. Uder, Erlangen
16:20
CT Diagnostik von Pankreasraumforderungen
L. Grenacher, München
16:40 PET/CT bei gastrointestinalen Tumoren: Wann und wie?
C. Pfannenberg, Tübingen

17:00           KURSENDE